News

Kategorie News

"Die Lockdowns haben die Internetkriminalität beschleunigt", stellte kürzlich Kontrollinspektor Werner Schweiger, Beamter der Kriminalprävention des Wiener Landeskriminalamtes (LKA) fest. "Sie haben ein Paket erhalten" oder "Paketzustellung ihrer Lieferung nicht möglich". SMS mit Texten wie diesen und einem Link, den man für mehr Infos anklicken soll, bekommen derzeit zahlreiche Menschen in Österreich, auch wenn sie keine Internetbestellung erwarten.

Kategorie News

Der Boom des Internet- und Versandhandels in Deutschland setzt sich fort. Von Mai bis September lagen die Umsätze hier real, kalender- und saisonbereinigt um 8,8 Prozent über dem Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Verglichen mit den Erlösen von Mai bis September 2019 − also vor der Viruspandemie − konnte der Onlinehandel sogar um 36 Prozent mehr umsetzen.

Kategorie News

Für den Online-Handel ist der aktuelle Lockdown wohl kein Desaster. Auch heuer wird E-Commerce wieder sehr vom Weihnachtsgeschäft profitieren, meint das österreichische E-Commerce-Gütezeichen und verweist auf eine Erhebung. Demnach werden die Österreicherinnen und Österreicher fast gleich viel online ausgeben wie im stationären Handel. Das Ergebnis der Online-Umfrage kam noch vor Bekanntgabe des neuen Stillstands zustande. 62 Prozent beschenken sich auch selbst.

Kategorie News

Während der Einschränkungen durch die Covid-Lockdowns sind 2020 die Anzeigen von Online-Betrug um 2.000 Fälle auf 18.780 Delikte gestiegen. Um diesem Trend entgegenzuwirken, startete das Bundeskriminalamt in Kooperation mit Europol eine Kampagne zur Sensibilisierung gegenüber den Gefahren des Online-Handels.

Kategorie News

Österreichs Onlinekunden haben wenig Hemmungen, online bestellte Waren wieder zurückzu-schicken. Fast 85 Prozent retournieren Artikel, nur 15 Prozent sagen, dass sie nie etwas zurück-senden, zeigt eine Online-Umfrage unter 1.000 Personen, die im Auftrag des Österreichischen E-Commerce-Gütezeichens durchgeführt wurde.

Kategorie News

Die Österreicherinnen und Österreicher nützen das Internet so viel wie noch nie. Heuer ist die private Nutzung über die Marke von 90 Prozent auf 92,5 Prozent nach oben geklettert. Das teilte die Statistik Austria am Mittwoch mit. Das ist ein deutlicher Anstieg im Vergleich zu den Jahren davor.

Kategorie News

Mit der geplanten Novelle des Abfallwirtschafts-Gesetzes (AWG) müssen ab 1. Jänner 2023 erstmals Betreiber von elektronischen Marktplätzen in ihren Verträgen mit Handelsbetrieben und Herstellern sicherstellen, dass diese die gesetzlichen Vorgaben zu Sammlung und Verwertung von Verpackungen, Einwegkunststoffprodukten, Elektroaltgeräten sowie Gerätebatterien einhalten.

Kategorie News

Die Corona-Pandemie hat in Österreich die Digitalisierung der Unternehmen beschleunigt, zeigen Daten der Statistik Austria. "Im Jahr 2020 wurden deutlich mehr virtuelle Besprechungen oder Remote-Zugriffe auf Computer-Systeme verzeichnet.

Kategorie News

In den Lockdown-Phasen haben die Österreicher mehr online eingekauft.

Kategorie News

Der deutsche Softwareanbieter Teamviewer wird künftig mit dem US-Internetkonzern Google kooperieren, um seine Aug-mented-Reality-Lösungen in die Google Cloud zu bringen.